182 Gäste, 0 Mitglieder

Neueste Posts

Zukunftsträume von Saugertuning K 1.4/1.6

Begonnen von timme, 30. Januar 2023, 19:07:25

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

timme

Seid alle miteinander herzlichst gegrüßt,

bin gerade immer und immer wieder am überlegen wie und ob ich meinem XW mehr Power geben soll !wenn ich den guten fertig habe! (ich träum schon vier Ecken weiter 😂)

Der Originalmotor soll unangetastet bleiben, weil ich den nicht verbasteln will, und würde mir dafür nen extra Motor beschaffen. Will vom Hub her aber beim 1.4 oder 1.6 bleiben (Ich weiß das 1.8 VVC Umbau wahrscheinlich günstiger wäre)
Nun meine Fragen;
1. Sollte ich mich auf einen 1.6 oder 1.4 fokussieren?
2. Ich habe mehrfach gelesen das man im besten Fall sich das PG1 Getriebe ausm ZR nimmt, oder wie viel kann ich dem originalen zumuten?
3. Habe auch mehrfach gelesen, das sich ein freiprogrammierbares Steuergrät sehr anbietet wenn man über Porting und Nockenwellen, wie bei Einzeldrosselklappen, hinaus gehen möchte. Ist das Zeug von Emerald Plug & Play mit dem Steuergerätanschluss und gibt es mit der Wegfahrsperre Probleme dann?
4. Hat jemand schon Erfahrungen ab wann ich verstärkte Ventilfedern nehmen sollte bzw. Kolben und Kurbelwelle anpassen muss? Auf manchen Seiten steht Kolben und Pleu sind bis 7/8k u/min noch gut, andere sagen, lieber Schmiedekolben und andere Pleu. Neu Wuchten/Lagern würde ich den Motor so oder so wegen Leistungsverschiebung und Belastbarkeit.
5. In wie weit sind die Einzeldrosselklappen mit dem TÜV vertragbar? (Für gaaaaaaaaaanz viel später)

Ich weiß noch nicht wann das alles eintreffen wird, aber das Thema lässt mich einfach nicht in ruhe, bzw. erst wenn ich weiß ob ich es so überhaupt umsetzten kann oder nicht ;)
Wie gesagt, dass Thema Saugertuning ist noch mindestens über ein Jahr hin ehe ich wirklich da ran gehen werde, wie gesagt, dieses Jahr steht erst einmal auf dem Plan den Wagen überhaupt anzufangen fertig zu machen. Der Alltag ist doch manchmal echt gnadenlos mit Auslastungen.

Habt alle einen schönen Wochenstart und alles Gute,
Bis dahin
Tim :cool:

UliV

Nimm einen K-Serien VHPD oder bau dir einen VHPD Motor auf.

Wie es geht, ist hier im Forum beschrieben. "Stiggy baut sich ein Motörchen"

Sonst einfach bei Bernd nachfragen, der baut gerade einen originalen VHPD auf.
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

LuxZR

Hab diese Gedankenspiele auch schon mal gehabt.
Mir hat man damals Dave Andrews von DVA Power empfohlen der verschiedene KITs anbietet. Website mit den KITs und Preisen findest du hier.

Die Diskussion die ich mit ihm hatte fokussierte sich mehrheitlich auf den Zylinderkopf. Da es in England nachwievor genügend K-Serien gibt, ist es auch kein Problem DVA damit zu beauftragen einen ZK dort zu erwerben (anstatt deinen einzuschicken).

Die Gedankenspiele sind nachwievor vorhanden, allerdings reizt mich der Rover KV6 ein bisschen mehr was ein "gösseres" Projekt angehen würde.

timme

Ah perfekt, danke euch :)
Das ganze hilft mir auf jeden Fall einen guten Schritt weiter und habe damit auch gute Anhanltspunkte. Hatte im Forum nur nochmal was wegen TÜV und speziell AU gestöbert und würde erstmal das abklären bevor ich da haufen Geld ausgebe und was schiefläuft, wobei durch die T-Serie im XW ja eigentlich auch ein Euro 1 drinn hing, oder? Wie dem auch sei, werde mich melden wenn ich angefangen habe (was ne gute Zeit dauern wird wie eingangs geschrieben)

Au, ein V6 Projekt klingt auch nicht schlecht ;) in welcher Karosse willst du es machen?

Beste Grüße
Tim

LuxZR

Gedacht wäre es für meinen aktuellen daily ZS180, da ist der Zahnriemenwechsel überfällig und gegeben dem damit verbundenen Aufwand und den 170k km aufm Tacho wäre das eigentlich ein guter Moment sowas sachte anzugehen. Man hat mir die Idee in den Kopf gesetzt einen Eaton Kompressor zu verbauen ... naja mal schauen.
Zuerst steht die Auffrischung meines ZRs an damit dieser besagten ZS als daily ablösen kann.

Keep us posted zu deinem Projekt!

mike26dd

Diese Frage sollte jeder für sich selbst beantworten ob man sich es selbst zutraut oder mehr Schaden anrichtet da man keine Erfahrung hat.
T4 Testbook vorhanden!!!!