82 Gäste, 0 Mitglieder

Neueste Posts

216 GSI von 1992 sucht Hilfe oder neuen Besitzer

Begonnen von 216Hessisch, 29. November 2021, 19:56:24

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

216Hessisch

Hallo liebe Forumsmitglieder. Ein Bekannter von mir hat sich vor ein paar Jahren einen 216 GSI mit Erstzulassung 96/1992 zugelegt, mit der Absicht, für diesen nächstes Jahr die Oldtimer-Zulassung zu beantragen. Als er vor ein paar Wochen mitbekommen hatte, dass ich einen günstigen Wagen für die Fahrt zum Bahnhof benötige, wollte er mir einen Gefallen machen und bot mir den Wagen zu Sonderkonditionen an. Ich bin damit später vom Hof gefahren und sofort ging ein leichtes Geräusch vom Motorraum aus. Dieses hört etwa nach einem KM auf und die Leuchte ALB geht an. Soweit so schlecht. Nachdem ich geparkt hatte und wenig später den Wagen wieder starten wollte, geht der nicht mehr an. Erst nach dem 4-5 mal ist er gestartet. Beim Vorbesitzer lief alles wunderbar, seiner Aussage nach. Daher möchte er den Wagen nicht zurücknehmen und beruft sich darauf, dass der Wagen länger gestanden ist. Nun versuche ich seit Wochen irgendeine Lösung zu finden. Bei der Werkstatt sagt man mir, dass er nicht ausgelesen werden kann und man vermutet die Wegfahrsperre als Übeltäter (?). Ich weiß nicht was ich machen soll und will nicht noch weitere Hunderte von EURO reinstecken. Der Wagen ist gerade einmal 133.000 km gelaufen. Automatikgetriebe. Vielleicht hat einer eine Idee oder kennt jemand, den man kontaktieren kann für Reparatur, Ankauf? Danke und viele Grüße