32 Gäste, 0 Mitglieder

Neueste Posts

Zahnriemenwechsel BJ. 1989 2.0 136 PS wo in Franken?

Begonnen von Sven1974, 03. Juli 2023, 14:10:10

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Sven1974

Hallo, wer macht einen Zahnriemenwechsel Rover 400 BJ. 1989 2.0 136 PS in Franken? Danke

Gert

Servus,

Du meinst bestimmt BJ:1998 , Oder?
Wenn die Oberpfalz nicht zu weit weg ist.... Er Hier zB. https://autohausamfelsenbrunnen.de/

Oder , wenn Du es nicht eilig hast, könnte ich den Zahnriemenwechsel auch durchführen,,,
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Sven1974

Servus, das ging ja mal schnell! Danke.
Du hast Recht -> 1989 ! Da hatte ich mich vertippt. Sorry.
Ach ja, Motor ist in einem Morgan, aber da ist ja noch mehr Platz. Kommt man gut hin.
Der letzte Wechsel war wohl 2007 (um die 4 h auf der Rechnung)!

Besser Oberpfalz als so fahren! Das geht schon von der Entfernung.
Die hier um Nürnberg und Umland stellen sich ALLE so extrem an! Wahnsinn!
"Da traue ich mich nicht ran,... Oh, Rover-Motor,... Da brauche ich ein spezielles Werkzeug,..."
Meine Fresse, das kostet 30 € bei Amazon und in 8 Jahren komme ich wieder! ;-)

Ja, es eilt schon ein bisschen, so dann doch wohl die Oberpfalz.
Wenn du es machst, was ist, wenn was ist, oder hast du eine Werkstatt?
Was heißt eilt? Wann kannst du?

Danke und Grüße

 

Gert

#3
Abend,

ich würde mal sagen, Du rufst in Ursensollen morgen mal an und fragst nach wann Sie Zeit hätten, kannst auch einen schönen Gruß vom Gert aus richten.

Sollte der Bernd ( ist der Miteigentümer und Mechaniker der Werkstatt ) keinen Termin in den nächsten Wochen haben, melde dich noch mal bei Mir per Nachricht..

Nein, ich habe keine Werkstatt, Mir sind die Rover Motoren aber bekannt... :-)

Wo, aus Franken kommst Du den her ?

Achja, das einzige Spezialwerkzeug was man bei dem T16 Motor braucht ist ein 8 er Bohrer, um die Kurbelwelle zu blockieren..
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Sven1974

Vielen Dank. Da rufe ich mal morgen sofort an.
Und den schönen Gruß richte ich gerne aus.  :icon_smile:

Ja, Wochen möchte ich jetzt echt nicht warten. Man ist halt heiß aufs fahren. Habe ihn halt so gekauft und traue mich nicht so richtig. Wenn er reißt, wäre halt Sch....!

Aber jetzt kenne ich ja einen Spezialisten.  :oldgrin:

Falls der Monate voll ist, melde ich mich bei dir. Ingolstadt geht auch noch. TOP!

Vielen Dank!

Grüße Sven 

Sven1974

Nur ein Bohrer?! Noch besser! Ich komme aus Lauf. Also grobe Richtung Oberpfalz. :-)
Ja, ich verstehe das auch nicht.  Aber hier im Raum nur ein Gejammer von den Meisterwerkstätten die alle Fabrikate machen! 

Gert

Ja, beim Rover mit PG1 Getriebe, langt ein 8er Bohrer...
https://forum.mg-rover-freunde.com/index.php?topic=15058.0

Ob beim Morgan die Adapter Platte auch übernummen wurde, das weis ich nicht...
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Sven1974

ja, schlau muß man sein!  :thumbsup:
Was heißt das? "Adapter Platte auch übernommen"
Doch "Probleme" beim Wechsel?

Sven1974

Hallo Gert, habe angerufen und fahre ihn die Tage hin. Danke für den Tipp!  :yeah:

Gert

#9

Zitat von: Sven1974 am 03. Juli 2023, 22:33:30ja, schlau muß man sein!  :thumbsup:
Was heißt das? "Adapter Platte auch übernommen"
Doch "Probleme" beim Wechsel?
Nein, das ist kein Problem.
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Gert

Zitat von: Sven1974 am 04. Juli 2023, 09:44:26Hallo Gert, habe angerufen und fahre ihn die Tage hin. Danke für den Tipp!  :yeah:
Das ist doch schön...
Keine Ursache.
Vielleicht lässt Du Dich ja mal in Hirschau bei unseren Treffen blicken... :cheers:
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Sven1974

Hallo Gert, Hirschau ist was, wann und wo? Grüße Sven

Sven1974

Du, noch eine Frage. Der Zahnriemenwechsel beim T16 mit vorne Platz geht doch relativ schnell. Was denkst du, wie lange braucht man? Grüße

mike26dd

Du hast doch das Auto in der Werkstatt abgeben und sei froh das es noch Werkstätten gibt die das überhaupt machen. Dann muss man zahlen was verlangt wird

Wenn du meinst das es gut geht weil viel Platz dann könntest es doch selbst machen?
T4 Testbook vorhanden!!!!

Sven1974

#14
Erstmal HALLO!

Eine Fachwerkstatt sollte das ja wohl können. Es ist jetzt auch was, was ja relativ oft gemacht wird. Aber ja, schön, dass die es machen.
 
Ich zahle das, was es kostet. Aber das muss auch real und nicht nach der Nase sein!
Und eine zweit Meinung/Aussage ist ja wohl ok.

Ich habe keine Hebebühne und bin kein Kfzler.



Gert

Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Gert

Zitat von: Sven1974 am 12. Juli 2023, 15:00:19Du, noch eine Frage. Der Zahnriemenwechsel beim T16 mit vorne Platz geht doch relativ schnell. Was denkst du, wie lange braucht man? Grüße
der letzte Zahnriemenwechsel beim T16 ist schon ein bisschen her bei Mir, Keine Ahnung.
Ich schmeis einfach mal 1 - 2,5 Std in den Raum ( Ohne Gewähr )
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Sven1974


Sven1974

Danke für die Infos und den link. Das Auto habe ich heute geholt. Es passen alle Sachen und der Preis ist auch fair. Sowas finde ich toll!
👍😉 DANKE noch einmal für den Tipp! Viele Grüße Sven

Gert

Das ist ja Super... :icon_thumright:
Und wie weit lag ich daneben?
Gruß
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Sven1974

Ich würde mal sagen, dass du 100 Prozent richtig lagst. Gerade bei dem Auto kommst du da super hin. Aber sicher rundet eine Werkstatt auch etwas auf und der Riemen war relativ hoch aus meiner Sicht. Aber wie geschrieben hat es gepasst.👍  Und der kleine ,,Morganaufschlag" war ja klar. 😉