58 Gäste, 1 Mitglied

Neueste Posts

Fragen die keinen eigenen Thread verdienen.

Begonnen von Rossirox, 02. April 2010, 15:30:32

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

derhelfer

Zitat von: Geisterfahrer am 16. April 2010, 09:26:42
Das Grün/Gelbe Kabel ist für die Blinksignale auf der Beifahrerseite zuständig.

Danke

Rossirox

MG ZR 160

Rossirox

MG ZR 160

sven

traffic.gif
... man huldige die geisterfahrende Gottheit und seinen Komplizen den EVO-Mann ...

fett_neuss

Funktioniert nen Scangauge auch im ZR Mk1 Baujahr 2001!?

Über die Suche... Naja, in nem Bj 2000 soll es wohl nicht funktionieren, auf der Scangauge-Website steht, Benziner ab 2002.
Geht wohl auch nicht darum ob die Schnittstelle wirklich da ist, oder nicht, sondern muss wohl mit der Software zutun haben, ob...

Meine hier im Board aber rausgelesen zu haben, dass es zumindest eine Frage wert ist.  :rolleyes: ;D

Also: Hatte die Anzeige schonmal jemand in einem 2001er MGR evtl. sogar im ZR und kann dazu mehr sagen?

neffe_23

hi

meiner ist 11/01 und bei mir funzt's 8)

sollte also gehen ;)


MfG neffe

fett_neuss

Danke Neffe_23!!!

Einen Versuch ist es ja mindestens wert: MINDESTENS.
Die Chancen stehen dann denke ich sehr sehr gut, meiner ist auch eher von Ende 2001, sofern das überhaupt noch ne Rolle dabei spielt.
Dickes Danke!  8)

Rossirox

Zitat von: sven am 28. April 2010, 13:36:20
warum sollten die nicht passen?

Wollte nur auf nummer sicher gehen.
Ist es schwierig die Tachoringe einzubauen?
Oder komme ich leicht an den Tacho drann?
MG ZR 160

koax

wenn du nichts abbrichst gehts ganz einfach, sind nur ein paar klipser
traffic.gif

Roverlook

#54
EDIT

Achso, Tachoringe, geht ja nicht um die 3 kleinen Ringe in der Mitte, hat die einer übrigens schon im ZR/25er MKII dranbekommen? Passen bei mir nicht ganz, zu groß.
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Henry

Zitat von: Roverlook am 29. April 2010, 10:37:57
EDIT

Achso, Tachoringe, geht ja nicht um die 3 kleinen Ringe in der Mitte, hat die einer übrigens schon im ZR/25er MKII dranbekommen? Passen bei mir nicht ganz, zu groß.

Da kann der hier mit Sicherheit weiterhelfen...


traffic.gif

koax

Da hier ja mehrer einen ITG/K&N/Simota CAI haben würde mich mal interessieren wie ihr den Schlauch ausgerichtet habt, nach unten hin oder neben den Kühler?
traffic.gif

AC-3EX

Zitat von: koax am 29. April 2010, 17:43:29
Da hier ja mehrer einen ITG/K&N/Simota CAI haben würde mich mal interessieren wie ihr den Schlauch ausgerichtet habt, nach unten hin oder neben den Kühler?

ITG geht am Kühler vorbei mit der Gummitülle. Das Ding ist ja passgenau und hängt auf die Art und Weise schön direkt im Fahrtwind. Deshalb muss man zur Montage aber auch die Frontschüze entfernen.

koax

die Tülle muss ja dann schmaler sein als der Schlauch an sich richtig? Ich hab ihn auch nach vorne ausgerichtet, aber da neben dem kühler und dem ersten Blech nicht viel Platz ist, sind circa 1/3-1/4 nicht im vollen Fahrtwind.

Außerdem hat mein CAI garkein besseren Sound gemacht  :-/

irgendwie verdächtig
traffic.gif

sven

für nen besseren sound bei einem geschlossenem system empfielt es sich
die ansaugöffnung so auszurichten das sie mit etwas abstand (30-40cm)
richtung innenkotflügel strahlt.

achtung, das ist nicht technisch fundiert, sondern meine persönliche erfahrung.
traffic.gif
... man huldige die geisterfahrende Gottheit und seinen Komplizen den EVO-Mann ...