62 Gäste, 0 Mitglieder

Neueste Posts

Seltsame Gestalten

Begonnen von Rover 35, 11. April 2020, 17:00:19

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Rover 35

Moin,
es gibt schon seltsame Typen auch unter Rover Fahrern.
Heute kam eine Typ aus Putzbrunn mit einem Zr  vorbei der eine 75er Stoßstange von einem Kumpel die bei mir lag abholen wollte die Abholung hatte er schon mehrfach verschoben. Nun Die stoßstange gefiel ihm nicht angeblich die falsche Frabe obwohl es die richtige war MUM und Sie hätte Kratzer. Nun er hatte die vor 14 Tage für € 40,-- gekauft. und heute macht er bei mir den Affen ich sollte ihn schriftlich bestätigen das er die nicht mitnehmen will. Ich bestätige garnichts egal von wem und für wen. So nebenbei erzählte er auch das er wohl auch schon Ärger mit Bernd vom Autohaus gehabt hätte der hätte ihn auch beschissen. Denke dieser Typ ist nicht so richtig im Kopf. Da ich aber auch so langsam die Faxen dicke habe biete ich hier einiges zum verschenken am vom 45 er hauptsache Karrosserieteile damit ich Platz bekomme. zb gute Kotflügel, Türen, Heckhaube Türdichtungen usw. 1 Motorhaube vom F hätte ich auch noch in rot und sehr guter Zustan für Lau.
The home of MG and Rover

UliV

Gibt es einen Klarnamen für die "Blacklist" ?

Bernd und bescheißen - erkenne den Widerspruch  :)
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Rover 35

Korrekt, ich lasse nichts auf Bernd kommen. Klar kenne ich den Namen. Kam gestern mit Holländische Zollnummer an sagte er dürfte als Systemrelevanter Mensch überall rum fahren hatte ein Shirt von der FFW Putzbrunn war aber eindeutig eine private Fahrt. Tom müsste den Kameraden auch kennen. Pendelt angeblich immer zwischen Frankfurt und München. Die Stoßstange wollte er laut seiner Aussage haben für ein Foto da er wohl einen Unfall hatte um einen besseren vorher Zustand dokumentieren können. Solche Leute sollten sich in Grund und Boden schämen.
The home of MG and Rover

UliV

Danke für Hinweis ! Klarnamen und Adresse ist mir jetzt von dritter Seite bekannt (keiner der hier erwähnten Personen).
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Rover 35

Fortsetzung!!

Heute am 02.06.2020 kam bei mir die Polizei vorbei dieser A..... F...... hätte mich angezeigt wegen Betruges weil ich ihm dies Stoßstange für € 40,-- verkauft hätte und sie verkratzt war vl. ein Kratzer. Und er hätte sein Geld nicht wieder zurück nun Fakt ist er hat nachweislich bei Paypal sein Geld am 17.03.2020 wieder bekommen. Die Stoßstange habe ich gestern Bernd geschenkt da Sie gar nicht so schlimm war wie dieser A.... F.. behauptet hat. Nun muss er sehr vorsichtig sein da er die Stoßstange suchte in der Farbe MUM um eine Versicherung zu bes.......... weil er einen einwandfreien vorher Zustand dokumentieren wollte.

Diese Art von Spielchen lasse ich mir von keinem gefallen nun läuft ein Strafverfahren gegen ihn.
Von nun an ist bei mir auch Ebay-Kleinbeschiss ein Gräuel.
The home of MG and Rover

Roverlook

#5
Woow, das hätte ich niemals gedacht, was gibt es doch für schräge Typen :o (auf eBay KL wundert mich aber nichts mehr, könnte mit Freunden fast ein Buch darüber schreiben)
Und dann noch die Sache mit Versicherung und durch D fahren ....
Und auch, dass für 40 Euro die Polizei bei euch überhaupt an die Tür kommt  :Huh:
Gibt - wenn überhaupt - ne schriftliche Mitteilung, dass man sich zu einer Anzeige äußern soll.

Das einzige Mal, wo mir der Kragen bei eBay platzte, war vor kurzem ein eBay-Verkäufer, dem der Endpreis der Auktion zu gering war und der behauptete, der Artikel sei zerstört. Passiert leider immer wieder auf eBay und da ist ne Strafanzeige und Klage auf Vertragserfüllung eigentlich erstmal nur Kopfkino.
Hier kommt aber sogar hinzu, dass der Verkäufer diesen Artikel jemand anders in einem Bundle nach(!) Ende der Auktion in einem Forum verkauft hat  >:( und ich den Artikel schon über 10 Jahre zu einem guten Preis suche (für 30 Euro gekauft, sonst 250-350 Euro). Bei so einer Differenz werde ich auch das erste Mal das volle Programm durchziehen, so dass der Verkäufer sich den woanders zum hohen Preis beschaffen muss. Strafanzeige könnte ich auch, aber da würde nicht nur kein Polizist zum Haus des Verkäufers gehen, auch die Staatsanwaltschaft würde nur lachen und das Verfahren wegen mangelndem öffentlichen Interesse einstellen.

Was ich damit sagen will, auch wenn auf 180 und ärgerlich, erstmal Ruhe bewahren. Auch deine Anzeige wird mit hoher Wahrscheinlichkeit eingestellt.
Willst du ihn wegen §164 (falsche Verdächtigung) oder was anzeigen?
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Rover 35

Bin heute um 8 bei der Polizei und lege denen mal einiges vor was mit dem Kameraden zu tun hat. Werde ich wohl heute machen §164.
Grüße Roland
The home of MG and Rover