37 Gäste, 0 Mitglieder

Neueste Posts

Hilfe! 216er XW Cabrio springt sporatisch nicht an..

Begonnen von edream67, 27. Juli 2007, 16:11:12

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

edream67

Hallo zusammen,

eigentlich dachte ich wäre mein neues Cabrio ja ein glückgriff aber nun
stellt sich herraus, das er ab und zu nicht anspringt.

Beispiel 1:
Auto kurz aus, geh kippen kaufen. (Auto nicht abgeschlossen)
Komm zurück. Schlüssel rein, warte bis Engine Check ausgeht und es macht ein relai klick...
Schlüssel drehen. Motor geht an und dreht bis 1.500 alleine hoch, geht runter auf leerlauf und
auch gleich wieder aus...
Kann sein das geht 2-3 mal, genau so...
Dann passiert es dann nachdem Engine check licht ausgeht, das kein relai mehr klickt.
Und dann dreht der Anlasser und der Motor springt garnicht an.
Dann 2-3 mal probieren durch schlüssel drehen auf aus und dann auch Zündung und dann spingt er an
und bleibt auch an.

Beispiel 2:
Auto abgeschlossen, mach Auto mit Schlüssel auf.
Dreh den Schlüssel, Engine Check geht aus und es klickt kein relai.
Startversuch. Motor dreht und springt nicht an.
Erneuter versuch, Schlüssel auf aus und dann auf Zündung.
Engine Check geht aus, kein relai klickt und er springt auch nicht an.
3-5 mal dieses spiel und dann klickt das relai und er spingt an...

Hab über die Suche probiert aber nicht gefunden :(
Hilfe, was kann das sein? Relai Benzinpumpe am abfackeln?


Gert

Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Oli meets Rover

Hallo Thomas!
Du hast den Fehler sehr gut beschrieben.Das ist 100pro das Hauptrelais!Eine typische Schwachstelle der in die Jahre gekommenen Elektrik.Bei Honda´s habe ich es schon mindestens bei 5 Fahrzeugen repariert.Kommt in allen Civic ED/EE und EG/EH vor und eben im Concerto HW,der baugleich dem Rover XW ist.
Neu kostet es knapp 80€.Sind aber in 95% der Fälle nur kalte Lötstellen.Also wenn Du es dir zutraust,kannst du die Leiterplatte im Relais einfach nachlöten.
Du findest es bei´m XW hinter der Mittelkonsole.Bei den Civic unter dem Armaturenbrett an der A-Säule (falls Du ein gebrauchtes suchst).Schwarzes Plast-Gehäuse;Beschriftung:main ;ein Metallstreifen zur Befestigung.
Solange Du noch damit fahren mußt:Zündung ein;klick
                                                Benzinpumpe surrt und engine check leuchtet,dann wieder klick
                                                springt an!
Falls ein klick fehlt,brauchst Du garnicht weiterdrehen,ist so zuverlässig wie eine Wegfahrsperre!
Also Zündung aus und nächster Versuch.

Viel Erfolg!
Oliver

edream67

Hallo Oliver,

danke für Deine Antwort!
Dann werde ich mich mal daran machen das nachzulöten.
Nur wie komme ich an die Platine an der Mittelkonsole ran?
Wäre nett, wenn Du mir das verraten könntest!

@Gert:
Dank für den Hinweis, werde ich gerne in Anspruch nehmen, wenn
das Nachlöten nichts gebracht hat!

@All:
Was habt Ihr für Erfahrungen wie lange hält den den XW´s die Kupplung?
Kilometer/Laufleistung???


RoverPate

Bei meinem alten 216 GTI hatte ich 170 000 auf dem Tacho, da hätte sie ca. noch 2000 km gehalten.

Oli meets Rover

Hallo Thomas!
Bei´m Rover habe ich das Relais noch nicht ausgebaut.Deshalb würde ich es vom Fußraum aus versuchen,hinter die Konsole zu kommen.Eventuell durch den herausgezogenen Radioschacht oder Verkleidung ab?
Werde es mir aber mal ansehen,wer weiß,wann ich selbst daran muß?
Versuch´es schonmal,ob Du herankommst,ich melde mich aber wieder.
Wie es aussieht,habe ich ja schon oben beschrieben.Das Gehäuse bekommst Du mit zwei kleineren Schraubenziehern vorsichtig aufgehebelt,ist nur geklipst. Dann grinst Dich die Platine schon an!
Falls keine schadhafte Lötstelle erkennbar ist,einfach alle Punkte nochmal aufschmelzen!

Die Kupplung wird wie bei allen anderen Autos halten:bei viel Kurzstrecke und im Bergland mehr Verschleiß;Langstrecke und Flachland weniger.
Habe meinen XW letztes Jahr nur fünf Tage mit einer Kurzzeit-Nummer gefahren und bin derzeit nach Feierabend dabei,die Roststellen und -löcher zu reparieren.
Will ihn in den nächsten Wochen fertigbekommen und dann zulassen.
Habe deshalb noch keine Langzeit-Erfahrungen.
Bei meinem jetzigen Honda ärgert das Hauptrelais auch manchmal. ;)

Viel Erfolg!
Oliver

P.S.:Einen Fehlercode dürftest Du in obigem Fall nicht angezeigt bekommen.

Erzieher

Hi ihr Lieben, bin neu hier,Martin 39 Jahre alt aus dem Land Brandenburg – und seit knapp einem halben Jahr stolzer Besitzer eines Rover Cabrio Baujahr 1993!

Ich hab das besagte Phänomen auch – kann mir jemand sagen wo ich dieses Hauptrelais käuflich erwerben kann – oder muss ich das gesamte Armaturenbrett ausbauen – und das alte Relais versuchen zu retten?

Spacecake

Ich kenn mich leider mit den XWs nicht aus, aber hier schon mal die Seite mit den Relais: https://rimmerbros.com/Item--i-GRID002852

Grüße
Christian